Bovenden

Bovenden

 

 

Der Ortsteil Bovenden liegt mit seiner bevorzugten Wohnlage nur 6 Kilometer nördlich der Universitäts- und Kongreßstadt Göttingen im Leinetal, zwischen Osterberg und dem Keuperrücken der Lieth. Das neue Ortszentrum liegt östlich der Bundesstraße 3. Hier befinden sich der Verwaltungssitz des Fleckens, Geschäfte, Büros und Arztpraxen sowie das Bürgerhaus mit der Gemeindebücherei (30.000 Bände) und geeigneten Räumlichkeiten für Konzerte, Theateraufführungen und festliche Veranstaltungen jeder Art.

 

Jährlich findet am kirchlichen Erntedanktag das traditionelle Erntedankfest mit Festumzug und Tanzveranstaltungen statt, außerdem seit 1950, dem Jahr der Tausendjahrfeier, alle 10 Jahre ein großes Heimatfest. Jeweils am dritten Samstag im September veranstaltet der "Autorenkreis Plesse", eine internationale Schriftstellervereinigung, die "Plesse-Lesungen".

 

Im Gebiet des Lohbergs gibt es ausgedehnte Wanderwege. Zahlreiche Ruhebänke laden zum Verweilen ein und bieten einen herrlichen Blick auf das Altdorf und das weite Leinetal. Gute Möglichkeiten zum Spazierengehen und Radfahren bieten auch die befestigten Wirtschaftswege im Leinetal.

 

Copyright 2016 Freie Wählergemeinschaft Bovenden e.V. - 1. Vorsitzender Hans Schäfer - Telefon: 05593-1446 oder 0178-8743327